Sa 17.11.2018, 20 Uhr, traditional Jazzhall

Bigband Kicks'n Sticks (Mannheim)

Kicks´n Sticks ist das professionelle Jazz-Orchester der Metropolregion Rhein-Neckar und vereint viele der besten hier lebenden Jazzmusiker. Die bereits seit 2002 bestehende Band umfasst heute einen Musiker-Pool von über 30 Musikern, aus denen sich die jeweilige aktuelle Konzertbesetzung bildet. Kicks´n Sticks hat es sich zur Aufgabe gemacht, die gesamte Geschichte und Bandbreite des orchestralen Jazz in künstlerisch hochwertigen Aufführungen zu präsentieren. Dies geschieht vor allem in der seit 2006 bestehenden Konzertreihe „Sundaykick“ in der Alten Feuerwache Mannheim, wo in 6-8 Konzerten pro Saison jeweils ein neues Programm mit wechselnden Gastsolisten und Themenschwerpunkten vorgestellt wird. Im Kultursommer Ludwigshafen veranstaltet die Band alljährlich ein Open-Air mit Internationalen Top-Solisten.

Im Südwestdeutschen Raum wird die Band gern für spezielle Konzerte mit eigenem Programm gebucht sowie auch als Begleiter renommierter Solisten geschätzt. So spielte Kicks´n Sticks mehrfach im Nationaltheater Mannheim u.a. mit Bill Ramsey, Janice Dixon, Xavier Naidoo und Marc Marschall. Aus diesen vielfältigen Konzerterfahrungen hat sich Kicks´n Sticks über die Jahre ein äußerst umfangreiches Repertoire erarbeitet, das vom Swing der 1930er Jahre bis hin zu zeitgenössischen Uraufführungen reicht.

Die musikalische Leitung der Band verteilt sich heute gleichberechtigt auf Frank Runhof, sowie Martin S. Schmitt und Jochen Welsch, die zudem allesamt als versierte Komponisten und Arrangeure zum eigenständigen Sound von Kicks´n Sticks beitragen.