Mo 11.11.2018, 21 Uhr, Lady Monday in der kiste

Mareeya Jazz Quartet

Soulful Jazz
Beim Mareeya Jazz Quartet kann man sich immer darauf verlassen, dass die Musik ganz heftig ins „Swingen“ gerät! Die vier Musikerinnen und Musiker, die stilistisch mit vielen Wassern gewaschen sind, leben hier ihre Vorliebe für den pulsierenden, nach vorne treibenden Swing und Straight ahead Jazz aus, mit Ausflügen Richtung Soul und R’n‘B. Eine Klangwelt voller Melodien, Virtuosität und Flexibilität, nie schwer verdaulich aber durchweg reizvoll konstruiert.
Maria hat es aus ihrer mecklenburgischen Heimat quer um die Welt und dann vor einigen Jahren nach Stuttgart verschlagen. Dort ist sie vor allem als Sängerin ihrer eigenen Acoustic Soul Band aktiv. Dort schreibt und singt sie dreisprachige Kompositionen zwischen Soul, R’n’B, Pop und Jazz, hat bereits zwei EPs veröffentlicht und verschiedene Wettbewerbe gewonnen. In diesem Quartett lebt sie nun ihre Liebe zum Jazz aus, der Grundlage für alle Musik ist, die ihr am Herzen liegt.


Maria Gießmann (voc), Clara Vetter (p),
Andrey Tatarinets (b), Felix Schrack (dr)
www.mareeya.de